Training

 

SOMMERPAUSE

 

Die Halle wird im Trainings- und

Spielbetrieb durch die hintere Tür und die Umkleidekabinen betreten.

 

 

 

 

 

Silberdistelhalle

Gräbenstraße 21

72227 Egenhausen

Egenhausen

Egenhausen ist eine kleine Gemeinde und ein Erholungsort im Landkreis Calw in Baden-Württemberg. 

 

Die Gemeinde liegt zwischen Schwarzwald und Heckengäu am Fußes des Kapfes in 493 bis 625 Meter Höhe.

 

Zur Gemeinde gehören das Dorf Egenhausen, der Ort Ölmühle und die Häuser Kapf. Im Gemeindegebiet liegt die in einer gefälschten Urkunde aus dem 12. Jahrhundert auf das Jahr 1005 datierte wahrscheinlich im 14. Jahrhundert abgegangene Ortschaft Sindelsteta.

 

Egenhausen wurde erstmals im Jahre 1353 urkundlich erwähnt. 1398 verkauften die Grafen von Hohenberg den Ort an die Markgrafschaft Baden, bevor 1603 Württemberg  ihn aufkaufte und in das Amt Altensteig eingliederte. Der Ort teilte über Jahrhunderte das Schicksal der nur 3 km entfernten Stadt Altensteig, konnte jedoch seine Selbständigkeit über die Kreis- und Gemeindereformen in Baden-Württemberg bewahren. 1811 kam Altensteig zum Oberamt Nagold, um schließlich 1938 in den Landkreis Calw eingegliedert zu werden.

 

Das Wappen zeigt auf rotem Grund eine Silberdistel mit silberner Blüte, bewurzeltem goldenem Stängel und sechs goldenen Blättern.

Quelle: Wikipedia

So findest Du uns